Haus idyllisch am Bach mit mediterranem Flair!

52385 Nideggen (Embken), Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Albert Weimbs
  • Firma
    Abaco Voreifel Immobilien
  • Adresse
    Liebergstr. 37
    52385 Nideggen - Embken
  • E-Mail Zentrale
    weimbs@abaco-voreifel.de
  • E-Mail Direkt
    weimbs@abaco-voreifel.de
  • Tel. Zentrale
    02425 1334
  • Tel. Durchwahl
    02425 1334
  • Fax
    02425 901460
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    AW1802
  • Adresse
    Neffeltalstr. 16
    52385 Nideggen (Embken)
  • Etagenanzahl im Haus
    1
  • Wohnfläche
    95 m²
  • Grund­stücks­fläche
    370 m²
  • Nutzfläche
    45 m²
  • Gartenfläche
    350 m²
  • Zimmer­anzahl
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    2
  • Wohneinheiten
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung
  • Entfernungen
    Grundschule: 0 km
    Realschule: 8 km
    Gymnasium: 8 km
    Flughafen: 60 km
  • Baujahr
    1965
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Käufer­provision
    Provisionsfrei für Käufer!
  • Kaufpreis
    145.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Betreutes Wohnen
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Freier Stellplatz
  • Garage
  • Garten
  • Gäste-WC
  • Haustiere erlaubt
  • Kamin
  • Ölheizung
  • Terrasse

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    22.02.2028
  • Baujahr
    1972
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Endenergie­bedarf
    165.70 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    165.70 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Ihr neues, gemütliches Heim liegt im schönen Voreifelort Nideggen-Embken mit knapp 800 Einwohnern. Es handelt sich „nicht nur“ um eine Eigentumswohnung! Es handelt sich hierbei um ein ehemaliges Einfamilienhaus mit Keller.
Die Auffahrt, sowie der schön angelegte Garten mit Garage stehen Ihnen aufgrund eines eingetragenen Sondernutzungsrechtes zur alleinigen Verfügung.
Der ursprüngliche Bungalow mit Satteldach, den Sie als Teileigentum erwerben, wurde im Jahr 1995 um einen Anbau mit weiteren 3 Wohnungen erweitert.
Im Erdgeschoss bieten wir Ihnen eine schöne Diele, ein Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche Gäste-WC und Bad mit Wanne für komfortables Wohnen an. Der Speicher bietet Ihnen reichlich Stauraum.
Der Keller Ihres Bereiches kann durch einen separaten, ebenerdigen Hauseingang als Einliegerwohnung genutzt werden. Hier sind ein renovierungsbedürftiges Bad und eine kleine Küche mit entsprechenden Anschlüssen vorhanden, ebenso 2 Wohn-/Schlafräume mit Tageslicht und ein Hauswirtschaftsraum.

Lage

Embken liegt am Rande der Zülpicher Börde, am Fuße des Naturparks Eifel. Das Haus liegt an einer wenig befahrenen Anliegerstraße. Der Neffelbach mit sehr sauberem, kühlen Wasser plätschert idyllisch direkt am Haus vorbei. Schon nach wenigen Schritten genießen Sie bei Ihren Spaziergängen die Natur in Wald und Feld. Fahrradtouren können auf flacher Strecke in die Börde führen, oder direkt hin zum Nationalpark Eifel über Berg und Tal. In Ihrer Nachbarschaft mit angenehmen Bewohnern liegt auch die Grillhütte am „alten Bahnhof“, wo beispielsweise das alljährliche Dorffest an Fronleichnam und die alljährliche Dorfkirmes stattfindet und welche für Feierlichkeiten ganzjährig gebucht werden kann. Von Ihrem neuen zu Haus erreichen Sie in 3 Minuten zu Fuß den Ortskern von Embken mit Bushaltestelle und Dorflädchen. Im Ort befindet sich auch die Grundschule mit Lehrschwimmbecken, die Sportanlagen (Tennis, Fußball), sowie eine Tennis- und Badmintonhalle. Zahnarzt, Ärzte und Physiotherapie-Praxis erreichen Sie ebenfalls fußläufig in Ihrem neuen Wohnort. Embken gehört zur Stadt Nideggen und ist gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz, insbesondere Richtung Düren und Zülpich (mit seinem schönen Gartenschaupark am Wassersportsee), angebunden. Die Rureifel mit Nideggen und Heimbach, sowie den Stauseen liegen praktisch vor der Haustüre.

Ausstattung

Die Dielenböden im Wohnbereich, die Terrakotta-Fliesen im Flur und die Echtholztüren lassen einen rustikal/mediterranes Flair entstehen. Bei schönem Wetter lädt die große Terrasse zum gemütlichen Beisammensein ein. Der schöne Garten in Süd-Ausrichtung ist Teil des südlichen Ortsrandes von Embken und Ihr Blick ist nicht verbaubar. Im Gartenbereich liegt auch die Garage. In dem massiven Anbau nutzen Sie den Platz für Gartengeräte und Ihre weiteren Hobbys.
Das Dach, das Bad, das Gäste-WC, der Edelstahl-Kaminabzug, die Holzfenster mit Doppelverglasung (teils aus 2003) sowie die Heizungsanlage mit Warmwasserbereitung (Gemeinschaftseigentum) wurden im Jahr 2005 erneuert.
Der Kaminofen mit Specksteinverkleidung aus dem Jahr 2013 spendet behagliche Wärme im gesamten Erdgeschoss.
Die Innentüren mit Individualmaß wurden in 2001 erneuert, teils auch die Wasser- und Stromleitungen.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.2.2028.
Endenergiebedarf beträgt 165.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1972.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Es handelt sich hier um eine WEG-Teilung mit eingetragenem Sondernutzungsrecht für die Außennutzung (Alleinnutzung des dazugehörigen Gartens und der Zufahrt mit Garage, sowie fest zugewiesenem weiteren Stellplatz vor dem Haus). Die Heizkostenabrechnung erfolgt nach den Eigentumsanteilen. Die Wasser- und Kanalabrechnung erfolgt pro Bewohner.

Direktanfrage

Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®