Wohngemeinschaft oder Großfamilie oder eigene Existenz? Alles möglich! Zwei Heizsysteme inklusive!

53947 Nettersheim (Marmagen), Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Albert Weimbs
  • Firma
    Abaco Voreifel Immobilien
  • Adresse
    Liebergstr. 37
    52385 Nideggen - Embken
  • E-Mail Zentrale
    weimbs@abaco-voreifel.de
  • E-Mail Direkt
    weimbs@abaco-voreifel.de
  • Tel. Zentrale
    02425 1334
  • Tel. Durchwahl
    02425 1334
  • Fax
    02425 901460
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    AW1613
  • Adresse
    Kölner Str. 72
    53947 Nettersheim (Marmagen)
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche
    380 m²
  • Grund­stücks­fläche
    1.160 m²
  • Nutzfläche
    70 m²
  • Kellerfläche
    70 m²
  • Zimmer­anzahl
    14
  • Schlafzimmer
    11
  • Badezimmer
    10
  • Terrassen
    1
  • Entfernungen
    Grundschule: 0 km
    Realschule: 15 km
    Gymnasium: 15 km
    Flughafen: 73 km
  • Baujahr
    1954 1992
  • Zustand
    Modernisiert
  • Verfügbar ab
    01.06.2017
  • Käufer­provision
    Keine Käuferprovision!
  • Kaufpreis
    399.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Betreutes Wohnen
  • Einbauküche
  • Gäste-WC
  • Gewerblich nutzbar
  • Kamin
  • Terrasse
  • Wintergarten

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    01.08.2026
  • Baujahr
    1954
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Endenergie­bedarf
    154.00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    154.00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das erste Haus am Platz!!! Wir bieten Ihnen ein repräsentatives Gästehaus im schönen Eifelort Marmagen, unweit der Eifelhöhenklinik, an.
Ob Sie den Betrieb des Gästehauses weiterführen oder das Haus nutzen möchten, um mit mehreren Generationen, bzw. „Kind und Kegel“ einzuziehen, ist das „Gästehaus Mäder“ bestens geeignet.
Momentan wird das beliebte und gepflegte Gästehaus mit 7 Zimmern, 1 Appartement (jeweils mit Duschbad) und 1 Ferienwohnung (Bad mit Wanne) betrieben und ist durchgehend gut belegt.
Die Eigentümer wohnen im Obergeschoss in einer ca. 100m² großen 3-Zimmer-Wohnung, welche mit ergänzender Leichtbauwand auch als 4-Zimmer-Wohnung genutzt werden kann.
Der ältere Gebäudeteil stammt aus dem Jahr 1954. Im Jahr 1992 wurde das Haus um einen großen Anbau erweitert und modernisiert.
Durch den Anbau wurde eine Gesamtwohnfläche von ca. 380m² erreicht.

Lage

Eifeler Geschichten – die Menschen ein bisschen ursprünglicher, die Luft ein bisschen sauberer, die Wiesen ein bisschen grüner. Marmagen ist ein Handwerkerdorf mit 1700 Einwohnern. Die ehemals eigenständige Bürgermeisterei ist seit 1969 Ortsteil der Gemeinde Nettersheim im Kreis Euskirchen. Der heilklimatische Erholungsort liegt in einer waldreichen, gesunden Mittelgebirgslandschaft innerhalb des Naturparks Nordeifel im Deutsch-Belgischen Naturpark, rund 560 m ü. NN. Hier herrscht ein windreiches Reizklima, vergleichbar dem an Nord- und Ostseeküste, das besonders geeignet ist zur Heilung bei Atemwegs-, Stoffwechsel- und Herzerkrankungen. Seit 1993 ist Marmagen staatlich anerkannter, heilklimatischer Erholungsort.
Überregional bekannt geworden ist der Ort durch die Eifelhöhenklinik AG. Diese ist prädestiniert als Rehabilitationszentrum für Innere Medizin, Orthopädie/Traumatologie sowie Neurologie und hat rund 350 Beschäftigte.
Im nahen Umkreis von Marmagen treffen Sie auf eine Vielzahl von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten, die es lohnen, erkundet zu werden:
Kloster Steinfeld mit romanischer Basilika;
Bad Münstereifel mit historischer Altstadt;
Freilichtmuseum Kommern;
Wildfreigehege Hellenthal;
Besucher-Bergwerke in Hellenthal-Rescheid und Mechernich;
Römische Wasserleitung und gallo-römische Tempelanlage Görresburg bei Nettersheim;
Naturzentrum Eifel in Nettersheim;
Siehe: www.eifel.de & www.nettersheim.de
Kindergarten und Grundschule befinden sich im Ort selbst und sind fußläufig erreichbar.
Ebenso erreichen Sie fußläufig den historischen Ortskern mit Lokalitäten, Sparkasse und Geschäften für den täglichen Gebrauch, sowie die Bushaltestelle.
Die Abfahrt Nettersheim der A1 nach Köln erreichen Sie nach 9 km, den Bahnhof Nettersheim nach 4,7 km.

Ausstattung

Die doppelverglasten Holzfenster stammen aus dem Jahr 1992 und wurden teilweise mit Rollläden ausgestattet.
Ab dem Jahr 2004 wurden sukzessive Modernisierungs-und Verschönerungsmaßnahmen durchgeführt. Die einzelnen Bäder in den Wohnungen wurden erneuert bzw. modernisiert.
Der Garten mit Grillplatz wurde vor einigen Jahren neu gestaltet und dient den Gästen des Hauses zur Erholung. Ebenso lädt der verglaste Innenhof zum Entspannen ein.
Ausreichend Telefonanschlüsse, sowie Flachbildschirme in allen Zimmern runden die Ausstattung des Gästehauses ab.
Die Ölheizung wird unterstützt durch eine ergänzende Holzvergaserheizung die in den Heizkreislauf integriert wurde. Auch der große Pufferspeicher trägt wesentlich zum günstigen Endenergiebedarf des Hauses bei.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 1.8.2026.
Endenergiebedarf beträgt 154.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1954.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Sobald Gäste, Ärzte oder Angehörige aus der nahen Eifelhöhenklinik Übernachtungsmöglichkeiten suchen, wird vorrangig das „Gästehaus Mäder“ empfohlen.

Wenn Sie das Haus als Gästehaus weiterführen möchten, ist die jetzige Eigentümerin gerne zu einer Einarbeitungsphase bereit!

Direktanfrage

Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®