Das sagen unsere Partner

Hier erfahren Sie, warum sich unsere Partner dem DIV angeschlossen haben, überzeugen Sie sich selbst.

Bild Johann Kazantzidis
Johann Kazantzidis, Lizenzmakler bei Rohrmeier Immobilien aus Malsch am 19.04.2016

Im Jahre 2013 habe ich an der TA-Hameln erfolgreich meine Abschlussprüfung zum Immobilienmakler (IHK) bestanden. Hier lernte ich auch den Dozenten und damaligen DIV-Geschäftsführer Herrn Raimund Wurzel kennen. Seine Fachkompetenz und Zielstrebigkeit haben mich von Anfang an überzeugt. Durch seine Empfehlung habe ich mich an die DIV-Partnerin Frau Christine Huber „AbacO Immobilien Schorndorf“ gewandt, die mich ohne zu zögern an die Hand genommen hat, so dass ich mit ihrer Hilfe, meine ersten Maklererfahrungen sammeln konnte. Auf diesem Wege an Frau Huber noch einmal ein großes Dankeschön.
In 2015 kam dann die Entscheidung, es im Alleingang zu versuchen. Nach kurzer Zeit musste ich jedoch feststellen, dass „netzwerken“ und der „vertrauensvolle Austausch“ unter Kolleginnen und Kollegen fehlte. Es gibt einem das Gefühl der Sicherheit zu wissen, dass man in einem persönlich geprägten Netzwerk von erfahrenen Maklern und seiner kompetenten Geschäftsführung wie bei DIV permanent Unterstützung findet und durch Seminare und Informationsfluss dieses Wissen selber auch weitervermitteln kann. Aus diesem Grund habe ich mich dann Anfang 2016 wieder dem DIV angeschlossen.
Auch für die persönliche Unterstützung vom DIV-Geschäftsführer Herrn Carsten Bucksch, möchte ich mich bedanken.

Bild Sabine Böhnke & Ulf D. Nieber
Sabine Böhnke & Ulf D. Nieber von AbacO Immobilien Leipzig am 18.04.2016

Wir haben uns am 01.04.2010 dem DIV-Netzwerk angeschlossen, weil uns alles geboten wird, was ein erfolgreiches Maklerunternehmen benötigt. Für die Marke „AbacO Immobilien“ entschieden wir uns, da hier das gesamte Marketingkonzept vom DIV, als „Rund-um-Sorglos-Paket“ dem einzelnen Maklerbüro zur Verfügung gestellt wird. Als „AbacO-Makler“ sind wir in der Lage, uns dem Hauptthema „die Immobilienvermittlung“ zu widmen und haben mehr Zeit für unsere Kunden. Erfahrungen als selbstständige Immobilienmakler in der Vermarktung von Wohnimmobilien hatten wir über mehrere Jahre bei anderen Franchiseunternehmen gesammelt, waren jedoch nicht so zufrieden, wie wir es wünschten.
Wir suchten einen starken Partner an unserer Seite, um unseren Kunden noch mehr Dienstleistung und Professionalität zu bieten. Uns war klar, dass nur im Verbund eine Zusammenarbeit in Frage kommt. Von daher, nahmen wir Kontakt zu weiteren Franchiseunternehmen auf und verglichen das Dienstleistungsangebot. Wir entschieden uns für den DIV, da hier das ganze Konzept mit unseren Vorstellungen und Werten übereinstimmte. Wir konnten von jetzt auf gleich durchstarten und bekamen alles, was ein professionelles Maklerunternehmen benötigt.
Von der eigenen Internetpräsenz, über stetig weiterentwickelte Werbemaßnahmen bis hin zu permanenter Weiterbildung über die DIV-Akademie vom DIV Deutscher ImmobilienberaterVerbund wird uns hier alles geboten, was wir für unsere tägliche Arbeit und den Erfolg unseres Unternehmens benötigen.
Entscheidend war und ist für uns, dass wir in allem selber entscheiden und handeln können. Ein riesen Vorteil zu allen anderen Franchise Unternehmen ist, dass unsere Erfolgs-Provision zu 100 % bei uns bleibt. Das ist nicht selbstverständlich.
Der kollegiale Austausch mit unseren bundesweit vernetzten DIV-Partnern liefert uns einen wertvollen Mehrwert. So kam es schon öfters vor, dass Eigentümer auch Immobilien in anderen Städten mit uns über unser umfangreiches Maklernetzwerk verkauft haben.
Auf diesem Wege möchten wir unseren herzlichen Dank aussprechen bei dem ehemaligen DIV-Geschäftsführer Herrn Raimund Wurzel für die gute und langjährige Zusammenarbeit und dem heuteigen Geschäftsführer Herrn Carsten Bucksch für sein Engagement und die Unterstützung.

Margot Wroblewski-Jeske von AbacO Immobilien Jeske aus Sande am 17.04.2016

Kompetenz, Professionalität, Erfahrung und Engagement haben zu meiner Entscheidung geführt, gerade diesem Netzwerk zugehörig zu sein.
Lobenswert für mich auch die persönlichen Kontakte, die Unterstützung sowie das Know-how das mir zur Verfügung gestellt wird.
Der DIV bietet ein absolut vorbildliches Immobilien-Dienstleistungs-Konzept, um das gemeinsame Ziel von Eigentümer und Makler umzusetzen.
Dieses Netzwerk sucht meines Erachtens nach seinesgleichen!

Bild Michael Röther
Michael Röther von AbacO Immobilien Würzburg am 15.04.2016

Meine Gründe für den DIV: Ich wollte immer einem Netzwerk angehören, dass mich unterstützt und hinter dem ich stehen kann.
Zum anderen empfand ich die Schulungen als optimal und praxisnah für meine tägliche Arbeit.
Der DIV-Ehren-Codex ist eine Anleitung, wie ein Makler am Markt agieren sollte, für mich ist dies selbstverständlich, doch habe ich dieses in meiner vergangenen Maklertätigkeit, vor DIV, oft anders erlebt. Daher war es mir wichitg mit Personen zusammenzuarbeiten, die wie ich ticken. Fair, ehrlich und mit viel Engagement füreinander und unsere Kunden.

Bild Martina Schindler
Martina Schindler von EQUUS DESIGN GMBH & Co. KG am 15.04.2016

Wir haben uns wegen der vier „A´s“ für den DIV entschieden. „Angenehm Anders Als Andere“
Der DIV bietet neben kalkulierbaren Kosten für die Dienstleistung ein Netzwerk auf Augenhöhe mit persönlichen Kontakten, ein breites Weiterbildungsprogramm, das sich an die immer komplexer werdende Welt der Immobilienvermittlung anpasst sowie kontinuierlichen Wissenstransfer innerhalb des Verbundes.
Das alles ermöglicht UNS gemeinsam weiter zu wachsen und unseren anspruchsvollen Kunden höchste Beratungskompetenz und erstklassige Dienstleistungen zu bieten.

Bild Thomas Krause
Thomas Krause von Lubeca Immobilien in Lübeck am 15.04.2016

Ich bin beim DIV weil ich die Kooperationen und den Erfahrungsaustausch unter Kollegen schätze, die Schulungen für mich praxisbezogen und anwendbar sind, die Dozenten Profis aus der Praxis für die Praxis sind, die Maklertools und die Immobilienportale durch gemeinschaftlichen Einkauf erhebliche Kostenvorteile bringen und ich im Verbund eine Stärke erfahre, die ich als Makler vor Ort ansonsten nicht hätte.

Bild Ellen Kophal-Book
Ellen Kophal-Book von AbacO Immobilien Niedernhausen am 15.04.2016

Am Anfang meiner Selbständigkeit 2011 bin ich sofort als DIV-Partnerin gestartet, weil ich ein starkes Netzwerk mit hervorragenden Ausbildungsmöglichkeiten gesucht habe. Am DIV schätze ich besonders die persönlichen Kontakte und den gegenseitigen Austausch zwischen den Partnern. Das Schulungsangebot ist hervorragend. Das umfangreiche Dienstleistungspaket lässt mir mehr Freiraum für meine eigentliche Geschäftstätigkeit und wird ständig durch neue Angebote erweitert. Mit dem DIV habe ich mein Ziel einer erfolgreichen Selbständigkeit als Immobilienberaterin erreicht.

Bild Christiane Cohrs
Christiane Cohrs von cpAgrarLand am 11.04.2016

Ich habe mich für den DIV entschieden, weil es ein aktives Netzwerk mit kurzen Wegen ist. Hier herrscht ein harmonisches Miteinander, wo man schnell Hilfe und Antworten bekommt. Es ist ein netter und vor allem nicht steifer Zusammenschluss Gleichgesinnter, die die persönliche Ansprache schätzen. Zudem liefert einem der DIV wichtige Unterlagen und Infos, sowie Unterstützung bei Veranstaltungen, durch fachliche Referenten. Alles in allem ein super Verbund, der einem die aktive Vermarktung leicht macht.

Bild Leon Djolaj
Leon Djolaj von AbacO Immobilien Esslingen am 09.04.2016

Das Netzwerk von deutschlandweiten Maklern und die daraus resultierenden Möglichkeiten, haben mich in meiner Entscheidung in die Selbständigkeit zu treten überzeugt.
Der etablierte Name sowie das Know-How eines breit aufgestellten Makler-Verbundes aus erfahrenen und deutschlandweit tätigen Branchen-Profis, war mitunter ausschlaggebend für den Eintritt bei DIV. In unserer sich sehr schnell verändernden und stetig wachsenden Branche ist es zudem ein Muss, sich abzuheben mit dem Anspruch der Beste in der Region zu sein. Dazu gehört es sich ständig weiterzubilden, um den Ansprüchen der Kunden und der Branche gerecht zu werden. Dass DIV dies mit einem eigenen Weiterbildungszentrum – der DIV-Akademie – seinen Maklern ermöglicht, überzeugte auch mich von Beginn an.
Und zu guter Letzt sollte am Ende des Tages die vollbrachte Arbeit auch lohnenswert sein. Um von Anfang an wirtschaftlich zu arbeiten und das eigene „unternehmen“ kalkulieren zu können, überzeugte auch, dass DIV nicht wie andere Maklernetzwerke, umsatzabhängige Gebühren verlangt. Wir zahlen eine feste Gebühr für echte Dienstleistungen.

Bild Felicitas Kaper
Felicitas Kaper von KA-Immobilien am 09.04.2016

Seit Beginn meiner Selbständigkeit habe ich einen Verbund gesucht, der mir WIRKLICH praktisch weiterhilft. Nach mehreren erfolglosen Mitgliedschaften habe ich auf einem Seminar Herrn Raimund Wurzel getroffen. Das Konzept vom DIV versprach mir das was ich suchte.
Seit 2012 bin ich Partner im DIV Deutscher ImmobilienberaterVerbund und ich habe gefunden was ich für meine tägliche Arbeit brauche – eine starke Gemeinschaft!